Warum Golf?

Luftbild Bahn 2 und Burg Colmberg

Warum Golf spielen?

Es gibt nichts Schöneres, als Sport unter freiem Himmel in der Natur auf wunderschönen, gut gepflegten Anlagen zu betreiben!
Die weit verbreitete Meinung, Golf sei ein Altherrensport nur für gutsituierte Leute ist längst überholt. 
Golf ist in den letzten Jahren weltweit zum Volkssport avanciert, in Deutschland gibt es bereits über 650.000 registrierte Golfer und Golferinnen, die dieser faszinierenden Sportart nachgehen.

Golf ist gesund

Medizinische Golfstudien ergaben, dass zwei oder mehrere Golfrunden pro Woche der beste und angenehmste Weg ist etwas für seine Gesundheit zu tun.
Bei relativ geringer Verletzungsgefahr wird der Geist und Körper gleichermaßen gefördert, aber nicht überfordert. Golf ist nicht so energieverbrauchend wie andere Sportarten, aber eine sehr wirkungsvolle Therapie für Herz und Kreislauf.
Während einer Golfrunde über 18 Löcher legt man ca. 7 bis 10 km zurück. Dabei wird nicht nur die Ausdauer gestärkt, es werden bei einem Golfschlag auch zahlreiche Muskeln bewegt.
Fazit: Golf ist ideal zur Erhaltung der Gesundheit, als Prophylaxe und steigert das Wohlgefühl.

In welchem Alter kann ich beginnen ?

In jedem Alter!!!

Golfspielen kann man bis ins hohe Alter, beginnen kann man schon mit 5 Jahren aber auch mit 75 Jahren ist es noch nicht zu spät. Golf ist ein hervorragender Familiensport, bei welchem es möglich ist, dass der Vater mit der Tochter oder auch die Mutter mit dem Sohn spielen kann.
Die Spielstärke spielt dabei keinerlei Rolle, da diese durch ein ausgeklügeltes Vorgabensystem ausgeglichen wird.
Man kann Golf zu zweit, zu dritt, zu viert aber auch mal alleine spielen.

Platzreifekurs

Wie beginne ich mit dem Golf spielen ?

Ratsam ist es ganz am Anfang das Golfspiel zu 'erschnuppern'.
Dazu bietet der Golfclub Ansbach ein zweistündiges Schnuppergolf an, bei dem Sie unter fachmännischer Anleitung unseres Golftrainers die ersten Golfschläge ausprobieren können. Sollten Sie dann auf den Geschmack gekommen sein - und Sie werden auf den Geschmack kommen - ist der nächste Schritt ein Platzreifekurs.
Um auf einem Golfplatz spielen zu dürfen, muss man die sogenannte 'Platzreife' machen, das ist deutschlandweit so. Während dieses Kurses werden Sie mit unserem Golf-Pro (=Professional) sämtliche Schläge in verschiedenen Situationen üben und dabei auch mit dem Regelwerk und der Etikette vertraut gemacht.
Nach erfolgreicher Beendigung erhalten Sie das Zertifikat für die Platzreife und der ersten Runde auf einem Golfplatz steht nichts mehr im Wege. Details zu den erwähnten Kursen finden Sie hier auf unserer Website.

Die Burgrunde 1-9

Was kostet Golf ?

Und nun die wahrscheinlich spannendste Frage - was kostet Golf spielen?
Für das Erlernen des Golfspiels empfehlen wir zu Beginn ein zweistündiges Schnuppergolf, was im Golfclub Ansbach kostenlos angeboten wird.
Ein anschließender Platzreifekurs (10 Stunden), der deutschlandweit Pflicht ist, kostet im GCA €179,-.
Haben Sie diesen erfolgreich absolviert und entscheiden Sie sich für eine Mitgliedschaft beim GCA schenken wir Ihnen den Platzreifekurs und so starten Sie im ersten Jahr mit nur €771,- Jahresbeitrag.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Sekretariat.

Warum Golf im GC Ansbach?

Wegen der vielen netten Menschen und der familiären Atmosphäre, in der Sie als Gast oder Neumitglied immer herzlich willkommen sind. Wegen unserer tollen 18-Loch Golfanlage in wunderschöner Landschaft, die neben Spaß auch sportliche Herausforderung bietet. 

Bei uns finden sich Golfer und Golferinnen aller Spielstärken und Altersgruppen und die anfänglichen Hemmungen sind schnell überwunden. Nicht zuletzt unser erfahrener Golfpro hilft jedem, den Ball „richtig“ zu treffen.

Ob 18-Loch an Wochenenden oder 9-Loch Afterwork wochentags, unser Turnierplan bietet jedem Gelegenheit, sich sportlich zu messen und sein Handicap zu verbessern.

Worauf warten Sie?
Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie, ob als Gast oder Neumitglied, bis bald!